Hubrettungsfahrzeug DLA (K) 23-12 „Metz“

DLK

Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1529 F / 286 PS
mit Telligent-Schaltautomatikgetriebe
mit ABS, ASR und Schleuderkettenanlage RUD Onspot
Baujahr: 2009
Aufbau: Metz
Besatzung: 1/2
Funkrufname: Florian Wolnzach 30/1
Kennzeichen: PAF - FU 112
Ausstattung: Überklappkorb 270 kg mit 4 Einstiegen
Krankentragenhalterung schwenkbar (Kombi-SKL), Nutzlast 200 kg
Schleifkorbtrage Ferno
Komplettsatz Flaschenzug
Monitor Metz/Alco mit Hohlstrahldüse AWG MZ 1600
Mannschutzbrause am Rettungskorb
LCD Displays für Abstützung am Fahrzeugheck
Notbetriebseinrichtung 400 V
Halterung für Lüfter am Rettungskorb
Einhängevorrichtung für Abseilgerät am Korb
Lastöse an der Korbgabel für 270 kg
Drucklüfter Typhoosn / Leistung 27000 cbm/h
Wasserführung DN 70 an der Oberleiter
Stromerzeuger Rosenbauer RS 14 mit Fernstarteinrichtung
Stromhochführung 230/400 V zum Rettungskorb
Umfeldbeleuchtung
LED-Abstützbeleuchtung
Scheinwerfer 2 x 42 W Xenon an der Unterleiter
Scheinwerfer 2 x 1000 W seitlich am Korb
Scheinwerfer 2 x 21 W in der Korbfront integriert
Sitzheizung am Hauptbedienstand
Zweite Funksprechstelle am Hauptbedienstand
Target Control Zielfahreinrichtung (TCS)
Vertikalfunktion vom Hauptbedienstand und Korb
Automatische Ablage des Leitersatzes